GEMEINSAM - ZUKUNFT - GESTALTEN

Informationen, Fakten und Hintergründe

zur geplanten Fusion der VR-Bank Passau und der Raiffeisenbank Südl. Bayerischer Wald

Hintergründe

Gemeinsam für die Region

Angesichts der dynamischen Veränderungen im Finanzdienstleistersektor wollen wir gemeinsam mit der Raiffeisenbank Südlicher Bayerischer Wald eG im Zuge einer Verschmelzung die Weichen für eine gemeinsame und erfolgreiche Zukunft als starke genossenschaftliche Regionalbank stellen.

Die Aufsichtsräte beider Institute haben die Vorstände der jeweiligen Bank beauftragt, die hierzu erforderlichen Maßnahmen in die Wege zu leiten. Die Entscheidung über einen Zusammenschluss, der nach derzeitigem Stand für 2021 geplant ist, obliegt selbstverständlich der Vertreterversammlung.

Ein positives Votum unserer Vertreterversammlung würden wir außerordentlich begrüßen. Handelt es sich doch bei dem Zusammenschluss von zwei eigenkapital- und ertragsstarken Banken um eine überaus wichtige Weichenstellung für die Zukunft.

Die Herausforderungen an Banken steigen permanent. Überbordende Regulatorik, höhere Eigenkapitalanforderungen als auch der zunehmende Ertragsdruck erfordern die Bildung größerer Einheiten. Durch die Fusion mit der Raiffeisenbank Südlicher Bayerischer Wald eG haben wir die einmalige Chance, noch wettbewerbsfähiger zu werden und unsere Position als regionale Genossenschaftsbank in der Stadt und im Landkreis Passau zu stärken. Zum Vorteil unserer Mitglieder, Kunden und Geschäftspartner.

Darüber hinaus bieten sich auch dem Personal zusätzliche Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten in einer größeren Bank. Unsere Mitarbeiter/Innen brauchen nicht um ihren Arbeitsplatz bangen. Gutes Personal wird mehr denn je benötigt. Der Beratungsbedarf unserer Firmen- und Privatkunden ist riesig und viele Prozesse müssen einfacher und digitaler werden. Dafür brauchen wir kompetente Mitarbeiter/Innen.

Vor diesem Hintergrund freuen wir uns sehr, wenn Sie unserem Zukunftsprojekt positiv gegenüber stehen. Gerne stehen wir für Fragen auch persönlich zur Verfügung.

Mehrwerte

Für unsere Kunden und Mitglieder bedeutet die Fusion:

  • Noch mehr Kompetenz: Ergänzende Sach- und Fachkompetenz
  • Noch mehr Leistung: Ausbau der persönlichen Betreuung, des qualitativ hochwertigen Angebots und der Kreditvergabemöglichkeiten
  • Noch mehr Nähe: Präsenz vor Ort und Erreichbarkeit über alle Kanäle: persönlich, per Telefon und über das Internet.  Das Ziel: Eine sich stetig nach Maßgabe der Kundenerwartungen und -bedürfnisse weiterentwickelnde regionale Genossenschaftsbank
  • Weiterhin zuverlässige und stabile Kreditversorgung sowie verbesserte Leistungsangebote für unsere kleingewerblichen und mittelständischen Kunden
     

Für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bedeutet die Fusion:

  • Noch mehr Sicherheit: Sichere Arbeitsplätze heute und in Zukunft
  • Noch mehr Perspektiven: Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten, bessere Aufstiegschancen und mehr Spezialisierungsmöglichkeiten
  • Noch mehr Attraktivität: Top-Arbeitgeber und einer der attraktivsten Ausbilder der Region
     

Für unsere Region bedeutet die Fusion:

  • Noch mehr Identität: Einheitlicher Marktauftritt für unsere regionale Identität
  • Noch mehr Kooperation durch die große Gemeinschaft unter dem Dach einer vereinigten Genossenschaftsbank
  • Noch mehr Wirtschaftskraft: Mehr Möglichkeiten für die unterschiedlich geprägten Strukturen und Standortbedingungen in unserem Wirtschaftsraum
  • Noch mehr Engagement: Mehr Mittel für die Unterstützung unserer Region, eine lebendige Heimatkultur und soziale Belange

 

Profil
Zum Vergrößern der Ansicht unten rechts auf die Lupe klicken.